Flachdach

Für Flachdächer gibt es zwei Varianten, wie eine Solaranlage gebaut werden kann. Je nach dem wird die Anlage komplett nach Süden ausgerichtet oder eine Ost-West-Variante gewählt.
Bei einer Süd-Ausrichtung können die Solarmodule ihre optimale Leistung entfalten. Bei einer Ost/West-Aufständerung passen jedoch bei gleicher Dachfläche bis 40% mehr Module und so auch mehr Leistung aufs Dach. Die Erstinvestition ist zwar für die Ost/West-Ausrichtung höher, aber der Ertrag über 30 Jahre auch entsprechend grösser.

Mit einer Aufständerung von ca. 10° sind die Module knapp 20cm höher als die Dacheindeckung. Von der Strasse her meist kaum zu sehen und daher sehr unauffällig.

Kontaktformular











Bitte schicken Sie mir die aktuelle Ausgabe der «axNews»

Rückrufformular